Menschen

Menschen

„Familiär und fair, das ist für uns als Familienunternehmen selbstverständlich. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter ist bei uns wichtig, jede Meinung zählt. Sich aufeinander verlassen zu können, ist die stärkste Motivation.“

Heinrich Gropper

Unsere Meilensteine für die Menschen der Region

Seit 1929
Das Familienunternehmen Gropper entwickelt sich von der Käserei zum erfolgreichen mittelständischen Unternehmen

Heute
Mehr als 1.000 Menschen arbeiten bei Gropper und Moers Frischeprodukte, davon 250 seit 10 Jahren oder länger

Corporate Social Responsibility (CSR): Nachhaltiges Wirtschaften in allen drei Säulen

Unsere unternehmerische Verantwortung, entlang der drei Säulen Ökologie, Ökonomie und Soziales nachhaltig zu wirtschaften, nehmen wir ernst. Das zeigt sich nicht nur bei Bio, Tierwohl und Klimaneutralität, sondern auch in unserer Rolle als wichtiger Arbeitgeber: an unserem Umgang mit Menschen. Ob es die Landwirte sind, die uns beliefern, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder die Menschen in der Region.

Werte zählen für uns als Arbeitgeber

Als Familienunternehmen stehen wir mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im persönlichen Austausch auf Augenhöhe. Nur zufriedene und gesunde Mitarbeiter haben die Energie und Motivation, die nachhaltige Entwicklung des Unternehmens mit voranzutreiben. Eine Kultur der Nachhaltigkeit schließt bei Gropper deswegen auch flexible Arbeitszeiten, eine umfassende Gesundheitsvorsorge und ein respektvolles Miteinander ein. Das spiegelt sich auch in der geringen Anzahl von Krankheitstagen pro Mitarbeiter und einer Betriebszugehörigkeit von durchschnittlich sieben Jahren wider. Unser Know-how möchten wir weitergeben, und damit Perspektiven für die Zukunft schaffen –für die gesamte Region. Deshalb bilden wir konsequent unsere Fachkräfte selbst aus. Auch eine Form von Nachhaltigkeit.

Mehr zur Karriere bei Gropper hier erfahren.

Für welche Werte steht die Molkerei Gropper?

Wir sind Partner der Landwirte

Wir wissen, wo unsere Milch herkommt. Zu unseren Milchlieferanten, von denen der Großteil im Umkreis von 50 km angesiedelt ist, pflegen wir beständige und langfristige Beziehungen. Wir informieren unsere Landwirtinnen und Landwirte kontinuierlich über die Entwicklungen der Molkerei – auch im direkten, persönlichen Austausch. Wir fördern sie mit Seminarangeboten. Die im Außendienst tätigen Erzeugerberater stehen zudem in Fragen rund um Melkhygiene, Fütterung und anderes beratend zur Seite. Über die Jahre sind zahlreiche vertrauensvolle Partnerschaften entstanden, die sich in der hohen Qualität der Milch widerspiegeln.

Kaffee und Kakao aus zertifiziertem Anbau

Als Basis für unsere Kaffee- und Kakao-Spezialitäten verwenden wir ausschließlich Bohnen aus dem Anbau mit Rainforest-Alliance-Zertifizierung. Das hilft, soziale, ökonomische und ökologische Nachhaltigkeitsaspekte wie gerechte Lebens- und Arbeitsbedingungen oder den Schutz natürlicher Rohstoffe und der Artenvielfalt zu sichern.

Engagement für die Region

Als wichtiger Arbeitgeber der Region übernehmen wir Verantwortung und setzen unsere Verpflichtung zum gesellschaftlichen Engagement direkt vor Ort um. Gemeinnützige Einrichtungen und regionale Initiativen fördern wir mit Geld- und Sachspenden oder durch ehrenamtliches Engagement. Wir pflegen eine IHK-Schulpartnerschaft mit der Mittelschule Bissingen und unterstützen ein SOS Kinderdorf.

Unsere Umwelterklärung

Lesen Sie jetzt unsere Umwelterklärung und erfahren Sie noch mehr zum Engagement und Verantwortungsbewusstsein von Gropper.

Umwelterklärung

Info & Kontakt

Sie haben Fragen?
Wir sind gerne für Sie da.
→ Kontaktanfrage


Fon: +49 9084 9696-0
Fax: +49 9084 9696-1250
→ E-Mail: info[a]gropper.de


Bissingen
Molkerei Gropper GmbH & Co. KG
Am Mühlberg 2
D-86657 Bissingen
→ Anfahrt


Stockach
Gropper Fruchtsaft GmbH & Co. KG
Industriestraße 18
D-78333 Stockach
→ Anfahrt